Pokalschiessen steht vor der Tür

Liebe Gäste,
Wir freuen uns, Euch in diesem Jahr wieder zu unserem Pokalschiessen einladen zu dürfen. Die Veranstaltung findet in der Zeit vom 14. bis zum 22. September statt. Die Ausschreibungsunterlagen sowie den Belegungsplan findet Ihr anbei.
Wir wünschen eine erfolgreiche Teilnahme.

Der Vorstand

Modernisierung KK-Anlage und Beseitigung des Hochwasserschadens erfolgreich abgeschloßen

Fast genau 30 Jahre nachdem wir Balker Schützen den neu gebauten Schießstand an der Oskar-Erbslöh-Straße bezogen haben, die Eröffnungsfeier war am 08. März 1992, können wir stolz darauf sein, dass unsere neue elektronische Anlage auf der KK-Bahn fertiggestellt ist.
Eine vorläufige Genehmigung der Kreispolizeibehörde liegt vor, damit wir den Schießbetrieb aufrecht halten können. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen zehn elektronischen Luftdruckanlagen sind wir nun auch im Besitz von fünf elektronischen Anlagen auf der 50-Meter-Bahn.
Durch die Aktion der Landesregierung „Moderne Sportstätte 2022“, die mit einem großzügigen Zuschuss verbunden ist, waren wir in der Lage, unsere KK-Anlage zu modernisieren und entsprechende Trainingsmöglichkeiten für Freunde und Mitglieder zur
Verfügung zu stellen.
Das Hochwasser im vorigen Jahr hat uns zwar gezwungen, den Umbau zurückzustellen, da die Arbeiten an dem gesamten Schützenhaus dringender waren, aber auch hierfür wurde Verständnis von der NRW-Bank gezeigt und wir konnten verschieben.
Das Hochwasser hat uns durch die Nähe der Wupper stark getroffen, das Wasser stand auf der gesamten Anlage 90 cm hoch und als es abgezogen war, blieb sehr viel Schlamm und Dreck übrig. Die Reinigung und die Demontage der Küche, der Zimmertüren und der
Holzvertäfelung hat viel Arbeit gemacht, aber durch den sehr hohen Einsatz unserer Mitglieder und Freunde konnte sie gestemmt werden. Der Erfolg kann sich sehen lassen!


Mit Schützengruß
Michael Erstfeld, Vorsitzender

Balker Schießgesellschaft 1907 e.V. – Leichlingen (Rheinland)